Ergebnisse

Ergebnisse Corona-Laufserie!

Seit dem letzten Wochenende ist die dritte Strecke der Corona-Laufserie beendet und es sind wieder hervorragende Zeiten zu verzeichnen. So hat bei den Männern Robin Frost die gut 4km in 15:33 Minuten gemeistert, dicht gefolgt von Johannes Magg in 16:14 Minuten und Bernd Winkler in 16:58 Minuten. Bei den Schülern erreichte Benedikt Gstatter in 21:58 Minuten die schnellste Zeit vor Hugo Elstermann von Elster in 23:04 Minuten und Simon Magg in 25:10 Minuten. Bei den Frauen lief Eva Pointner eine hervorragende Zeit in 17:32 Minuten und landete somit vor Sigi Haitzer in 20:29 Minuten und Gabi Morhart in 22:05 Minuten. In der Altersklasse der Schülerinnen zeigte Emma Linsmeier in 21:43 Minuten und Leni Magg in 21:59 Minuten jeweils hervorragende Leistungen und sie landeten hiermit vor Mathilda Elstermann von Elster in 30:08 Minuten.

Nachdem es in den letzten Wochen nun geschneit hat waren die Wege natürlich nicht mehr so einfach zu laufen, da es auch immer wieder mal etwas „sulzig“ war. Der SV Ruhpolding möchte sich aber ganz herzlich bei der Gemeinde Ruhpolding bedanken, dass wir die Wege beschildern dürfen und auch zum jetzigen Zeitpunkt, wenn es heftig schneit, die Wege immer geräumt sind.

Hier die Ergebnisse über 4,1 km:

Gesamtwertung männlich:

Frost Robin                                                                       15:33 Minuten

Magg Johannes                                                               16:14 Minuten

Winkler Bernd                                                                 16:58 Minuten

Gstatter Ralf                                                                     19:58 Minuten

Kühn Stefan                                                                      21:48 Minuten

Gstatter Benedikt                                                          21:58 Minuten

Elstermann von Elster Hugo                                       23:04 Minuten

Magg Simon                                                                     25:10 Minuten

Elstermann von Elster Marcus                                   30:08 Minuten

Scheck Andreas                                                               32:33 Minuten

Gesamtwertung weiblich:

Pointner Eva                                                                     17:32 Minuten

Haitzer Sigi                                                                        20:29 Minuten

Linsmeier Emma                                                             21:43 Minuten

Magg Leni                                                                          21:59 Minuten

Morhart Gabi                                                                   22:05 Minuten

Winkler Clara                                                                    22:52 Minuten

Flechsenhar Selina                                                         23:31 Minuten

Magg Stephi                                                                     23:35 Minuten

Elstermann von Elster Mathilda                                30:08 Minuten

Scheck Melanie                                                               32:33 Minuten

Scheck Karin                                                                     35:32 Minuten

Seit Montag, den 18.01.2021 ist nun die vierte Strecke über gut 800m ausgeschrieben und wurde nach den starken Schneefällen auch beschildert. Start ist auf Höhe des Clubheims des TC Ruhpolding an der Degener-Promenade und man läuft von dort in Richtung Penny zur Ecklbrücke. Hier quert man nicht die Straße, sondern läuft auf der anderen Seite der Traun hinunter bis zum Bojernsteg und von dort zurück zur Tennishalle. Diese Strecke wird bis zum 31.01.2021 beschildert sein und der SVR freut sich erneut über eine rege Teilnahme. Nachdem die Strecke mit gut 800m etwas kürzer ist, hoffen wir, dass sich vor allem unser Nachwuchs zur Teilnahme angesprochen fühlt!

Falls es in den kommenden Tagen auf den Wegen zu eisig werden sollte, gebt bitte auf euch Acht und absolviert die Strecke so, wie es geht. Wenn es zu eisig ist, werden wir den Zeitraum verlängern, um sicher laufen zu können.

RG.

Ergebnisse 2,2km

Nachdem die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mindestens bis Ende Januar keinen Schulsport haben und die Trainingseinheiten in den Vereinen mit Sicherheit noch länger nicht stattfinden können, hoffen die Leichtathleten, dass man etwas zur Gesunderhaltung der Bevölkerung beitragen kann. Außerdem sehen wir etwas Abwechslung zum Homeschooling und Homeoffice, indem man sich an der frischen Luft bewegen kann.

So geht es ab Freitag, den 15.01.2021 mit einer neuen kurzen Strecke (Teil 4) an den Tennisplätzen weiter. Start wird an der Degener-Promenade auf Höhe des Clubheims sein. Die Strecke führt dann Richtung Ecklbrücke und von dort hinunter zum Bojernsteg. Von dort geht es dann wieder zurück ins Ziel zum Clubheim des Tennisclubs. Mit einer Länge von 800 bis 900m ist dies die bisher kürzeste Strecke, weshalb der SV Ruhpolding hofft, dass weitere Kinder, Jugendliche und Erwachsene an diesem Angebot teilnehmen.

Hier die Gesamtauswertung der 2. Strecke über ca. 2,2km:

Gesamtwertung männlich:

Frost Robin                                                        7:10 Minuten

Winkler Bernd                                                  8:06 Minuten

Magg Johannes                                                8:12 Minuten

Elstermann von Elster Marcus                   8:39 Minuten

Germann Markus                                            8:49 Minuten

Schausbreitner Benedikt jun.                     9:02 Minuten

Preinfalk Thomas                                            9:41 Minuten

Gstatter Ralf                                                      9:56 Minuten

Kühn Stefan                                                      10:09 Minuten

Elstermann von Elster Hugo                        10:17 Minuten

Schausbreitner Benedikt sen.                    10:31 Minuten

Gstatter Benedikt                                           10:59 Minuten

Magg Simon                                                      11:06 Minuten

Neumaier Florian                                            11:46 Minuten

Neumaier Markus                                           11:46 Minuten

Wörnle Johannes                                            12:23 Minuten

Elstermann von Elster Fritz                          13:53 Minuten

Kühn Lorenz                                                      14:24 Minuten

Scharf Florian                                                    15:30 Minuten

Frost Lars                                                            16:13 Minuten

Gesamtwertung weiblich:

Pointner Eva                                                      9:03 Minuten

Koch Lena                                                          9:03 Minuten

Haitzer Sigi                                                         9:33 Minuten

Linsmeier Emma                                              9:45 Minuten

Magg Leni                                                          10:24 Minuten

Winkler Clara                                                    10:24 Minuten

Morhart Gabi                                                    10:56 Minuten

Flechsenhar Selina                                          11:02 Minuten

Magg Stephie                                                   11:04 Minuten

Linsmeier Gitti                                                  11:55 Minuten

Haßlberger Lotta                                             12:34 Minuten

Elstermann von Elster Smaragda              12:38 Minuten

Elstermann von Elster Mathilda                12:44 Minuten

Kühn Sophia                                                      14:24 Minuten

Kühn Verena                                                    14:24 Minuten

Ergebnisse 1km

Seit 27.11.2020 läuft die Corona-Laufserie des SV Ruhpolding und die Abteilung Leichtathletik kann ein absolut positives Fazit ziehen. Mit insgesamt 34 Teilnehmern ist ein erster Grundstein gelegt und wir hoffen, dass sich in den kommenden Wochen noch weitere Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern vom „Lauffieber“ anstecken lassen.

Fürs erste gibt es eine Übersicht der Gesamtwertung – aufgeteilt in männlich und weiblich. Wie versprochen wird der SV Ruhpolding aber – vor allem die Kinder – mit einer entsprechenden Klassenwertung und Preisen versehen.

Im Folgenden die Leistungen der Teilnehmer über 1km:

Gesamtwertung männlich:

Robin Frost (1993)                           3:16 Minuten

Florian Kügeler (1992)                   3:30 Minuten

Bernd Winkler (1966)                     3:31 Minuten

Philip Haitzer (2000)                       3:38 Minuten

Johannes Magg (1980)                  3:41 Minuten

Quirin Eisenberger (2000)            3:54 Minuten

Markus Germann (1976)              3:58 Minuten

Matthias Holitzer (1982)               4:02 Minuten

Robert Linsmeier (1976)               4:08 Minuten

Ralf Gstatter (1974)                        4:33 Minuten

Tobias Plenk (2000)                        4:43 Minuten

Christian Sandner (2010)              4:50 Minuten

Simon Magg (2014)                         4:55 Minuten

Markus Haitzer (1968)                   4:57 Minuten

Benedikt Gstatter (2009)              5:02 Minuten

Kay Wittig (1972)                             5:05 Minuten

Lukas Holitzer (2011)                     6:04 Minuten

Florian Scharf (2009)                      6:40 Minuten

Lars Frost (2015)                              6:42 Minuten

Ludwig Preinfalk (2015)                7:54 Minuten

Thomas Preinfalk (1978)               7:54 Minuten

Gesamtwertung weiblich:

Sigi Haitzer (1969)                           3:52 Minuten

Emma Linsmeier (2009)                4:03 Minuten

Eva Pointner (1995)                        4:07 Minuten

Sophia Haitzer (2003)                    4:11 Minuten

Leni Magg (2011)                             4:48 Minuten

Clara Winkler (2003)                      4:50 Minuten

Melissa Sporn (1999)                     4:52 Minuten

Stephi Magg (1983)                        4:59 Minuten

Lotta Haßlberger (2013)                5:17 Minuten

Selina Flechsenhar (1999)            5:19 Minuten

Gitti Linsmeier (1976)                    5:26 Minuten

Melanie Scheck (2010)                  5:44 Minuten

Karin Scheck (1975)                        6:38 Minuten

Außerdem ist seit Samstag, den 12.12.2020 die zweite Strecke der Corona-Laufserie aufgebaut und wartet bis 25.12.2020 auf rege Teilnahme. Start und Ziel befindet sich dieses Mal auf der großen Brücke Nähe Bahnhof Bibelöd. Von dort führt die Strecke Richtung Bahnhof Bibelöd und dann weiter auf der Degener-Promenade bis zum Bojernsteg. Von dort aus geht es auf der anderen Seite der Traun wieder zurück zu Start und Ziel. Mit ungefähr 2,2km ist die Strecke bereits etwas länger, doch die Abteilung hofft, dass sich weiterhin viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene an der Laufserie beteiligen.

Also überwindet den inneren Schweinehund und bewegt Euch etwas an der frischen Luft.

Der SV Ruhpolding freut sich wieder über eine rege Teilnahme!

SV Ruhpolding

Abteilung Leichtathletik

Tolle Leistungen bei Ruhpoldinger VR Bank Ortsmeisterschaft!

Am Sonntag, dem 24.02. 2019 veranstaltete die Abteilung Leichtathletik des SV Ruhpolding in der Turnhalle eine Leichtathletik-Ortsmeisterschaft. Dabei fanden insgesamt 44 Schülerinnen und Schüler den Weg in die Turnhalle, um Spaß zu haben und die Sieger zu ermitteln.

Ausgetragen wurde ein Fünfkampf bestehend aus den folgenden Disziplinen: 20m fliegender Sprint, 20m fliegender Hindernissprint, Medizinballwurf, Indiaca-Wurf und Standweitsprung bzw. „Dreier-Hopp“ für die älteren Athleten ab Jahrgang 2007. Mit den besten Leistungen in den verschiedenen Disziplinen fielen vor allem folgende Athleten auf:

20m fliegender Sprint: Elias Kant in 2,92 Sekunden, Benedikt Schausbreitner in 2,94 Sekunden, Anna Frei in 3,03 Sekunden und Franziska Scharf in 3,10 Sekunden.

20m fliegender Hindernissprint: Dominic Sandner über die Bloxx in 3,47 Sekunden, Marco Scheck über die Hürden in 3,63 Sekunden, Anna Frei über die Bananenkartons in 3,69 Sekunden und Franziska Scharf über die Hürden in 3,73 Sekunden.

Dreier-Hopp: Marina Plenk mit 5,62m, Franziska Scharf mit 5,45m, Benedikt Schausbreitner mit 7,26m und Marco Scheck mit 6,30m.

Standweitsprung: Anna Frei mit 1,87m, Emma Linsmeier mit 1,83m, Lorenz Scheurl und Valentin Rappl jeweils mit 1,78m.

Medizinballschocken rückwärts: Melissa Fuß mit 11,61m, Anna Frei mit 11,19m, Marina Plenk mit dem 1,5kg 7,26m, Schausbreitner Benedikt mit 2kg 10,47m, Sebastian Garnreiter mit 1kg 8,70m, ebenso wie Elias Kant mit 2kg auf 8,70m.

Indiaca-Wurf: Marina Plenk mit 16,60m, Melissa Fuß mit 15,60m, Maria Rappl mit 15,45m, Benedikt Schausbreitner mit 19,50m und Valentin Rappl mit 19,10m.

Folgende Ergebnisse wurden von den Einzelnen erreicht (die genaue Ergebnisliste finden sie unter: www.sv-ruhpolding.de):

Bambini (Jahrgang 2014 und jünger):

1. Áron Kalányos 556 Punkte, 1. Magdalena Schneider 703, 1. Magdalena Utzinger 663, 1. Anna Kersner 599, 1. Christina von Haugwitz 417, 1. Verena Plenk 404

Schülerinnen U08 (Jahrgang 2012/2013):

1. Anna Schmucker 1115 Punkte, 2. Sophia Garnreiter 875

Schülerinnen U10 (Jahrgang 2010/2011):

1. Theresa Rappl 1425 Punkte, 2. Nora Kersner 1423, 3. Teresa Hiebl 1182, 4. Franziska Flechsenhar 1132

Schülerinnen U12 (Jahrgang 2008/2009):

1. Anna Frei 2218 Punkte, 2. Melissa Fuß 2065, 3. Eva Plenk 1857, 4. Emma Linsmeier 1846, 5. Lotta Letteboer 1786, 6. Bianca Bührmann 1727, 7. Doris Ivankovic 1700, 8. Thaís de la Cruz 1640, 9. Charlotte Schmeckenbecher 1506, 10. Franziska Schneider 1388

Schülerinnen U14 (Jahrgang 2006/2007):

1. Franziska Scharf 2356 Punkte, 2. Maria Rappl 2110, 3. Ida Mühlbauer 2023

Schülerinnen U16 (Jahrgang 2004/2005):

1. Marina Plenk 2368 Punkte

Schüler U08 (Jahrgang 2012/2013):

1. Dominic Sandner 1391 Punkte, 2. Maximilian von Haugwitz 999, 3. Felix Scheck 982, 4. Xaver Scheurl 540

Schüler U10 (Jahrgang 2010/2011):

1. Lorenz Scheurl 1637 Punkte, 2. Sebastian Garnreiter 1375, 3. Louis Sattler 1320, 4. Tobias Schausbreitner 1156, 5. Simon Haas 842

Schüler U12 (Jahrgang 2008/2009):

1. Valentin Rappl 1748 Punkte, 2. Johannes von Haugwitz 1471, 3. Fernando de la Cruz 1421, 4. Lukas Kellner 1383, 5. Florian Scharf 1303, 6. Aron Kant 1195

Schüler U14 (Jahrgang 2006/2007):

1. Marco Scheck 2254 Punkte, 2. Elias Kant 2226

Schüler U16 (Jahrgang 2004/2005):

1. Benedikt Schausbreitner 2516 Punkte

Abgerundet wurde die VR Bank Ortsmeisterschaft mit einer tollen Siegerehrung durch die VR Bank Ruhpolding, bei der gleichzeitig jeder einen Ball mit nach Hause nehmen durfte. Zudem wurde unter den anwesenden Teilnehmern das Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche aus dem Jahr 2018 überreicht.

Zum Schluss gilt ein ganz großer Dank den vielen Helfern, die wieder einmal für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

RG.