SVR Turnerinnen beim Gaujugendturnfest

Bereits am 26. Mai waren zwei Mannschaften der Gruppenturnerinnen beim Gaujugendturnfest in Teisendorf am Start. Neben den Einzelwettkämpfen anderer Vereine  nahmen wir beim Kindergruppen – und Turnergruppenwettstreit teil.

Bei  unserer jüngsten Mannschaften gab es leider verletzungsbedingt einige Ausfälle, auch sehr kurzfristig und so wurde spontan am Abend vor dem Wettkampf noch ein Training angesagt  um die Ersatzturnerin einzulernen. Vielen Dank Emily!

Los ging es auf dem Sportplatz mit den Pendelstaffeln und den Wurfdisziplinen. Dort wurden gute Ergebnisse erzielt. Neun von zehn möglichen  Punkten  erreichte hier  die ältere Mannschaft beim Ballwurf.

Neu für die älteren Mädchen  ist seit diesem Jahr die Disziplin Tanz. Am Ausdruck muss noch gefeilt werden aber die Gleichmäßigkeit  war schon sehr sehenswert. Vielen Dank an die Tanztrainerinnen Johanna und Sophia für ihre Geduld und ihre Ideen!

Die Überraschungsaufgabe der KGW Gruppe erfordert Geschicklichkeit, Schnelligkeit, gutes Team Work  und Zusammenarbeit. Das hat super funktioniert  und  sie erreichten  sieben von acht Punkten.

Beim Turnen sah man schon, dass beide Mannschaften noch zu den allerjüngsten in den jeweiligen Altersklassen gehören. Die Schwierigkeiten müssen definitiv noch gesteigert werden doch zwei sehenswerte Turnübungen am Kasten waren es allemal.

Am Ende erreichten beide Mannschaften des SVR den zweiten Platz. Am Start waren für

 Ruhpolding I: Jana Weidlich, Paula Hinterreiter, Magdalena Wimmer, Franziska Scharf, Anna Frei, Ida Mühlbauer, Niki Tkacik, Maria Rappl, Hanna Dießbacher, Marina Plenk, Antonia Neu, Angelina Radecker, Hanni Pointner, Leni Uhrmann

Trainerinnen:  Christel Lechner, Claudia Kühn, Dany Strohmayer, Birgit Sklorz

Trainerinnen Tanz: Johanna Sedlmeyr, Sophia Haitzer

Ruhpolding II: Antonia Seidl, Sonja Sandbichler, Doris Ivanovic, Franziska Schneider, Emily Uhrmann

Lotta Uhrmann, Teresa Hiebl, Theresa Fehr.  Verletzt: Sophia Kühn, Thais de la Cruz

Trainerinnen: Sophia Haitzer, Johanna Sedlmeyr

Am kommenden Wochenende fahren beide Mannschaften zum Oberbayerischen Turnerjugendtreffen nach Dorfen. Viel Spaß !

                                                                                                                                                             B.S.

Moarschaft Adlernest nicht zu schlagen 12. Dorfmeisterschaft der Eisstockschützen mit 27 Mannschaften

Ruhpolding: 27 Moarschaften – Damen, Mix und Herren – haben sich am Samstag den 23.Februar an der Dorfmeisterschaft der Eisstockschützen in der Eishalle Ruhpolding beteiligt. Zusammengelost in drei Siebener- und einer Sechsergruppe wurde die Vorrunde im Modus „Jeder gegen jeden“ ausgetragen.

Mit 10:2 Punkten und einer Stocknote von 4,091 (!) verwiesen die Feuerwehr Oldies die punktgleichen Miesenbacher 2 mit einer Stocknote von 1,366 auf Platz 2 in der „Weißen Gruppe“. Die aktiven Jungs der Miasein verloren ausgerechnet gegen die eigene Damenmannschaft –Miesenbacher 1 die wichtigen 2 Punkte auf den Gruppensieg.

Der Tennisclub 1 sicherte sich souverän mit 8:2 Punkten (Sechsergruppe) den Gruppensieg in der „Roten Gruppe“ vor der Mannschaft Wetzstoana 2 mit 7:3 Punkten.

Platz 1 in der „Gelben Gruppe“ sicherte sich das Adlernest ungeschlagen mit 12:0 Punkten vor dem Team SVR Fussball.

In der „Blauen Gruppe“ hatte es der Zellerboden nicht einfach den Gruppensieg zu erspielen. 10:2 punktgleich mit dem Team Schalclub 1 und der Feuerwehr 1 – die bessere Stocknote brachte den knappen Vorrundensieg.

Die Wetzstoana 1 – Dorfmeister 2018 – fanden nicht wirklich zu Ihrem guten Spiel. Die verletzungsbedingten Ausfälle von zwei starken Stammspielern konnte die Mannschaft um Moar Christian „Gratzei“ Gstatter nicht kompensieren.

Für die Finalgruppe um Platz 1-4 qualifizierten sich die jeweils Gruppenersten Feuerwehr Oldies, Tennisclub 1, Adlernest und Zellerboden. Die weiteren Platzierungsspiele um Platz 5-27 wurden ebenso ausgetragen.

Am Ende ungeschlagen holten sich die Kollegen Herbert Gruber, Martin Kloiber, Rudi Kalwitz und Helmut Doll vom Team Adlernest den Titel des Dorfmeisters im Eisstockschießen 2019 vor der Abordnung Zellerboden. Den dritten Platz sicherten sich die Feuerwehr Oldies der FF Ruhpolding vor der Mannschaft Tennisclub 1. Der von der Fa. Maschinenputz Pichler gestiftete Wanderpokal wurde an die Moarschaft Adlernest bei der Siegerehrung übergeben. Ein herzlicher Dank für die Unterstützung geht an die Gemeinde Ruhpolding, der Tourist Info, den Eismeistern, der Fa. Rechl und allen anderen Helfern.

Gratulation an die beiden Damenmannschaften zu Platz 16 und 22.

Gewinner-2019

Adlernest Ruhpolding spendet an die Stockschützen

Die urige Erdinger Hütt´n im Championspark gleich neben der Bühne – das Adlernest Ruhpolding – gehört seit vielen Jahren zum Biathlon. Drin und drum herum sorgen die Betreiber Anneliese Ferstl und Herbert Gruber für Ihre Gäste. Dass der Herbert ein begeisterter Stockschütze ist, wissen wir spätestens seit seiner leidenschaftlichen Rede anlässlich der Dorfmeisterschaft im Eisstockschießen. Im Anschluss überreichte Herbert Gruber eine großzügige Spende an den Vorstand der Stockschützen – Hans Mayer.

Vergelt´s Gott Herbert und kimm bitte weiter fleißig zum Training, damit das o´Massn immer so guad klappt.     –TS

Spende

Kursangebote

Erwachsenenangebot ab September 2018

Ab September wird der Sportverein sein Angebot im Erwachsenenbereich erweitern.

Hier eine Übersicht:

Montag, den 17.09.2018 – 19.00 – 20.00 Uhr
Gesundheitskurs: Rückenschule mit dem Prüfsiegel „Sport pro Gesundheit“ Achtung: Bezuschussung durch die Krankenkassen!
In diesem Kurs stehen Bewegungsabläufe zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur, Mobilisation und Stabilisation der Wirbelsäule im Vordergrund. Ergänzt wird das Training mit Übungen zur allgemeinen Kreislauf-Aktivierung, Körperwahrnehmung, Kräftigung, Koordination und Entspannung.
Zielgruppe: Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Personen, die Freude an der Bewegung haben – egal welchen Alters.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Kursdauer: 10 Einheiten a 60 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Manfred Scharf – B-Übungsleiter Prävention Haltung und Bewegung und Gesundheitspädagoge (SKA)
Auskunft und Anmeldung bei Mane Scharf unter Tel. 3090032 oder 0152/31090036

Ab Dienstag, den 11.09.2018
Body-Fit – Fitnesstraining für „Jede Frau“ von 18.30 – 19.30 Uhr
Abwechslungsreiches Konditions-, Koordinations- und Ganzkörpertraining mit Stretching zu motivierender Musik, bei dem u. a. Kleingeräte wie Flexibars, Brasils, Bälle usw. zum Einsatz kommen.
Das Training ist für alle Altersstufen, sowie Neueinsteiger geeignet.
Immer dienstags – außer in den Schulferien.
Übungsleiter: Marlies Plenk – C-Übungsleiter und geprüfte Aerobic-Trainerin
Auskünfte bei Marlies Plenk unter Tel. 9444

Be-Fit – Training mit dem Step von 19.45 – 20.45 Uhr
Vielfältiges Koordinations-, Kraft- und Ausdauertraining auf, um und mit dem Steppbrett zu motivierender Musik.
Kursdauer: 10 Einheiten a 60 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Marlies Plenk – C-Übungsleiter und geprüfte Aerobic-Trainerin
Auskunft und Anmeldung bei Marlies Plenk unter Tel. 9444

Dienstagsturnerinnen von 19.30 – 20.45 Uhr
Ganzkörpertraining mit Dehn- und Kräftigungsübungen
Immer dienstags.
Übungsleiter: Nora Kaltner – C-Übungsleiter
Auskünfte bei Nora Kaltner unter Tel. 2343

Ab Dienstag, 18.09.2018
Yoga und Entspannung – Zeit für mich – 17.45 – 18.45 Uhr
Die Kurse beinhalten Tiefenentspannung, Atemübungen sowie Körperübungen (Asanas – Dehn- und Kräftigungsübungen für den gesamten Körper) und eine Schlussmeditation.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kursdauer: 10 Einheiten a 60 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Manuela Gstatter – B-Übungsleiter Prävention Haltung und Bewegung, B-Übungsleiter Prävention Stressbewältigung und Entspannung, zertifizierter Yogatrainer
Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 883440 oder 0170/5416477

Yoga für MÄNNER – 19.00 – 20.00 Uhr
Nicht nur für Damen sondern auch für Männer gibt es Yoga.
Kursinhalte sind auch hier u. a. verschiedene Asanas – Dehn- und Kräftigungsübungen und eine Schlussentspannung.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kursdauer: 10 Einheiten a 60 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Manuela Gstatter
Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 883440 oder 0170/5416477

Ab Mittwoch, 12.09.2018
Pilates von 7.50 – 8.50 Uhr
Sanftes Training – das Körpergefühl sowie die Körperhaltung wird verbessert, Rückenbeschwerden wird vorgebeugt und die innere Kraft gefördert. Beckenboden, Bauch und Rücken werden trainiert.
Kursdauer: 10 Einheiten a 60 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Marlies Plenk – C-Übungsleiter und geprüfte Pilates-Trainerin
Auskunft und Anmeldung bei Marlies Plenk unter Tel. 9444

Indoor-Cycling von 18.45 – 20.15 Uhr
Ausdauer- und Kräftigungstraining auf dem Spinning-Bike mit anschließendem Gymnastik- und Stretching.
Kursdauer: 10 Einheiten a 90 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Sabine Plenk – C-Übungsleiter
Auskunft und Anmeldung bei Sabine Plenk unter Tel. 417360

Ab Mittwoch, 19.09.2018
Yoga und Entspannung – Sanftes Yoga – 16.30 – 17.30 Uhr
Kursinhalt sind sanfte und langsame Asanas – Dehn- und Kräftigungsübungen sowie Atemübungen. Am Ende gibt es eine Schlussentspannung.
Speziell für Neueinsteiger und die es ein bisschen ruhiger wollen.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Kursdauer: 10 Einheiten a 60 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Manuela Gstatter
Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 883440 oder 0170/5416477

Yoga und Entspannung – Zeit für mich – 17.45 – 18.45 Uhr
Siehe Dienstagskurs.
Übungsleiter: Manuela Gstatter
Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 883440 oder 0170/5416477

Yoga und Entspannung – Zeit für mich – 19.00 – 20.00 Uhr
Siehe Dienstagskurs.
Übungsleiter: Manuela Gstatter
Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 883440 oder 0170/5416477

Ab Donnerstag, 13.09.2018
Be-Fit – Training mit dem Step von 18.30 – 20.00 Uhr
Vielfältiges Koordinations-, Kraft- und Ausdauertraining auf, um und mit dem Steppbrett.
Kursdauer: 10 Einheiten a 90 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Marlies Plenk – C-Übungsleiter und geprüfte Aerobic-Trainerin
Auskunft und Anmeldung bei Marlies Plenk unter Tel. 9444

Indoor-Cycling von 20.00 – 21.15 Uhr
Ausdauer- und Kräftigungstraining auf dem Spinning-Bike mit anschließendem Gymnastik- und Stretching.
Kursdauer: 10 Einheiten a 75 min.
Kursgebühr wird erhoben. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Übungsleiter: Marlies Plenk – C-Übungsleiter
Auskunft und Anmeldung bei Marlies Plenk unter Tel. 9444

Freizeit-Volleyball von 20.00 – 21.30 Uhr
Ansprechpartner: Carolin Mühlbauer
Treffpunkt in der Turnhalle
Auskünfte unter Tel. 417758

Ab Freitag, 21.09.2018
Yoga und Entspannung – Zeit für mich – 8.00 – 9.00 Uhr
Siehe Dienstagskurs.
Übungsleiter: Manuela Gstatter
Auskünfte und Anmeldung unter Tel. 883440 oder 0170/5416477

Lauftreff für Jedermann
Treffpunkt ist immer freitags um 17.30 Uhr ab Waldstadion – außer in den Ferien.                                                                                                                                      Übungsleiter: Kay Wittig – C-Übungsleiter
Auskunft bei Kay Wittig unter Tel. 0173/7089811 oder kaywittig72@outlook.de

Freizeitgruppe Indiaca von 19.30 bis 21.30 Uhr
Übungsleiter: Helmut Elstner
Treffpunkt in der Turnhalle
Auskünfte unter Tel. 9229

Der Sportverein freut sich, dass sein Angebot im Erwachsenenbereich erweitert wird und hofft auf viele Sportbegeisterte und die die es werden wollen.

Viel Spaß mit unserem erweiterten Programm.

Ralf Gstatter
SVR Vorstand

Schwimm-Ortsmeisterschaft / Donnerstag, 26.07.2018 um 14.30 Uhr / Freibad Ruhpolding

Schwimm-Ortsmeisterschaft 

Aufgerufen zum Mitmachen sind alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2003 – 2013 und jünger. Also alle, die sich gerne sportlich betätigen. Und auch die Jugendlichen und Erwachsenen dürfen sich gerne zeigen!!!

 

Wann?  Donnerstag, 26.07.2018 um 14.30 Uhr

Wo?     im Freibad Ruhpolding

Beginn Wettkampf:  15.00 Uhr

 

Klasseneinteilung und Disziplinen

Schülerinnen und Schüler A-U16 (2003/2004):

200m Schwimmen

Schülerinnen und Schüler B-U14 (Jahrgänge 2005/2006):

200m Schwimmen

Schülerinnen und Schüler C-U12 (Jahrgänge 2007/2008):

50m Schwimmen

Schülerinnen und Schüler D-U10 (Jahrgänge 2009/2010):

50m Schwimmen

Zwergerl männlich/weiblich – U8 (Jahrgänge 2011/2012):

50m Schwimmen im Kinderbecken

 

Klasse Bambini männlich/weiblich gemeinsam (Jahrgänge 2013 und jünger):

25m Schwimmen im Kinderbecken

Jugendliche und Erwachsene (Jahrgang 2002 und älter):

200m Schwimmen

Die Leistungen der Ortsmeisterschaft zählen auch als Leistungen für das Sportabzeichen!!!

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt im Freibad vor Ort beim Bademeisterhäuschen ab 14.30 Uhr! Oder vorab unter: ralfgstatter@t-online.de

 

Auszeichnungen:

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen kleinen Sachpreis. Die drei Erstplatzierten erhalten darüber hinaus eine Medaille.

 

Startgebühr:

Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag von 2,- € erhoben.

Vorstandschaft des SV Ruhpolding wird bestätigt!

Bei den Wahlen wird Ralf Gstatter erneut zum 1. Vorstand gewählt.

 

Vor kurzem fand im Kurhaus die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Ruhpolding statt.

Der 1. Vorstand Ralf Gstatter begrüßte alle Anwesenden, unter anderem den 1. Bürgermeister Claus Pichler, den 3. Bürgermeister Hermann Feil und die Gemeinderäte Sigi Haitzer und Xaver Utzinger und er ließ die Tagesordnung von allen anwesenden Mitgliedern bestätigen.

In einer Gedenkminute wurde der Verstorbenen gedacht.

Sein besonderer Dank gilt allen Übungsleitern und deren Helfern, dem Ausschuss, dem Vorstand, dem Hausmeister im Waldstadion Guido Peter, dem Hausmeister in der Turnhalle Michael Hiebl, den Kassenprüfern Thomas Plenk und Monika Haßlberger sowie allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und vielen ungezählten Arbeitsstunden.

In seinem kurzen Rückblick über das Sportjahr 2017 stellte Ralf Gstatter die Aktivitäten des 1 401 mitgliederstarken Vereins dar. Hierzu zählte wohl das Jubiläum „50 Jahre Waldstadion“ zu den wichtigsten Ereignissen im Jahr 2017. Mit viel Mühe wurde hier von vielen Helfern aus den Abteilungen ein gelungenes Fest veranstaltet, bei dem am Vormittag die Leichtathleten die Ortsmeisterschaft durchführten und mit Sportabzeichenabnahmen dominierten und am Nachmittag gehörte das Waldstadion dem Fußball. So spielte der SV Ruhpolding gegen den SBC Traunstein und das Team der Sternstunden gegen eine Auswahl des Wintersports. Mit Livemusik und Barbetrieb wurde der Abend schließlich abgerundet.

„Vorstandschaft des SV Ruhpolding wird bestätigt!“ weiterlesen